Leitbild

Grundsätze und Leitlinien der Lebenshilfe Frankfurt (Oder) e.V.

Persönliche Zukunftsplanung ist ein wertegeleiteter Ansatz. In unserer täglichen Arbeit geht es darum, die Inklusion und Teilhabe, unter Berücksichtigung der Menschenrechte mt jedem Einzelnen umzusetzen. Dei UN-Behindertenrechtskonvention ist für uns die Anleitung zum Handeln. Grundlagen und Grundgedanken dabei sind die personenzentrierte Denken und Handeln unter Berücksichtigung der individuellen Zukunftsgestaltung und -planung.

Die gesellschaftlichen Veränderungen im Gesamten kann nur gelingen, wenn Menschen vor Ort beginnen eine neue Praxis zu leben. Individuelle Zukunftsgestaltung und -planung ist eine Möglichkeit, für jeden die Teilhabe in Gegenwart und Zukunft zu gestalten.

Wir, die Lebenshilfe Frankfurt (Oder), setzen uns dafür ein, dass Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen die Unterstützung erhalten, die sie benötigen.

Wir bieten Begleitung, Förderung und Unterstützung für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.

Wir bringen allen Menschen eine hohe Achtung und Wertschätzung entgegen.

Wir alle lernen ein Leben lang und entwickeln uns ständig weiter mit den besonderen Bedürfnissen der Menschen, für die wir - gemeinsam mit ihnen - arbeiten.

Umsetzung 2017 durch Webdesign Frankfurt (Oder) ADWESO.com.