Betreuungsangebote

 

 

 

 

 

Ambulant betreutes Wohnen kann ermöglicht werden in Form von:

 

Einzelwohnen

  • im eigenem Zimmer in einer Wohngemeinschaft oder
  • in der eigenen Wohnung

 

 

Apartmentwohnen

  • mehrere abgeschlossene Wohnungen mit Küche und Bad in einem Haus

Paarwohnen

  • in Einzelwohnungen oder
  • in Apartments

Mutter/Vater/ Eltern mit Kind(ern)

  • in der eigenen Wohnung oder
  • in Apartments

 

 

 

 

Ambulant betreutes Wohnen ist auch möglich, wenn eine Person mit Behinderung oder von Behinderung bedroht ist, in Partnerschaft und/oder mit Kind(ern) zusammen lebt.

 

 

Wir arbeiten eng mit den Wohnungsanbietern der Stadt Frankfurt (Oder) zusammen. Zusätzlich bieten wir eigene Standorte zur Vermietung an:

  • Hansastraße 3
  • Lennéstraße 39

Bitte fragen Sie nach, ob freie Zimmer oder Wohnungen vorhanden sind.

 

 

Umsetzung 2017 durch Webdesign Frankfurt (Oder) ADWESO.com.